Die Orgel der Sophienkirche

Orgel der Sophienkirche

Sophienkirche

Die Orgel der Sophienkirche in Berlin-Mitte wurde 1970 von der Firma Alexander Schuke Potsdam Orgelbau erbaut. An dieser Orgel wirkte Thomas Noll 1995-2007. Seit 2013 ist Maximilian Schnaus Organist.

I Hauptwerk C–g3
1. Quintadena 16′
2. Principal 8′
3. Rohrflöte 8′
4. Oktave 4′
5. Spitzflöte 4′
6. Nassat 22/3′
7. Oktave 2′
8. Mixtur V 13/5′
9. Cymbel III ½‘
10. Trompete 8′
Tremulant

II Schwellwerk C–g3
11. Gedackt 8′
12. Salicional 8′
13. Principal 4′
14. Nachthorn 4′
15. Oktave 2′
16. Blockflöte 2′
17. Terz 13/5′
18. Quinte 11/3′
19. Sifflöte 1′
20. Scharff IV 1′
21. Krummhorn 8′
Tremulant

Pedal C–f1
21. Principal 16′
22. Subbaß 16′
23. Principalbaß 8′
24. Gedacktbaß 8′
25. Choralbaß 4′
26. Mixtur V 22/3′
27. Posaune 16′
28. Trompete 8′

Koppeln: II/I, I/P, II/P
Spielhilfen: 2 freie Kombinationen